Theater witzig unterhaltsam gesellig
 
Dorf
Startseite
Veranstaltungsdaten ___
Wegbeschreibung ___
Kontakt ___
_______ Verein
_______ Fotos/Theaterstücke
_______ Sponsoren

Herzlich willkommen beim Dorf-Theater Staad

Im August 2020
Freilichtspiel beim Rosentürmli, Thal

Vogel friss oder stirb
Komödie in drei Akten von Caesar von Arx


Das Stück spielt im Jahre 1811, als Napoleon von den Schweizern 16 000 Mann für seinen Kriegszug nach Osten forderte. Doch die Schweizer Jugend lässt sich kaum begeistern für die Feldzüge von «Näpu». So beschliesst die Obrigkeit randalierende junge Männer in den Krieg zu schicken, statt einzusperren. Dieses schwere Los droht auch unserem Gottfriedli. Nachdem der Vater mit Geld nichts erreicht, bleibt eine Heirat als einziger Ausweg. Wie aber kann die Richtige gefunden werden? Gottfriedli prüft eine mögliche Retterin, indem er sich einschleicht – als Scherenschleifer verkleidet. Das Versteckspiel misslingt. Es kommt zur Gerichtsverhandlung, in der Mareili schlauer taktiert als ihre kratzbürstige Mutter, Gottfriedlis Haushälterin.

Die Anregung zu dieser Komödie verdankt der Autor den beiden Erzählungen "Michis Brautschau" und "Wie Joggeli eine Frau sucht" von Jeremias Gotthelf.

zu den Veranstaltungsdaten

(c)2016 Dorftheater Staad | Disclaimer